_DSC7721_edited_edited.jpg

LERNEN SIE MICH KENNEN

Ein paar Worte zu mir

Meine eigene Lebenserfahrung ist mein Hauptantrieb und eine große Quelle an Lösungsansätzen, die es mir neben meiner fundierten Ausbildung vereinfachen, mich in Ihre aktuelle Lage zu versetzen. So verstehe ich Ihre Herausforderungen und Umstände.

Ich bin davon überzeugt, dass wir als soziale Wesen an unseren Beziehungen wachsen können - auch an den schmerzhaften. Als geschiedener Vater zweier Söhne und einer Tochter weiß ich, wovon ich rede. 

Seit einigen Jahren darf ich als Patchwork-Partner mit drei Bonustöchtern und zwei Pflegesöhnen erleben, wie bunt die Welt sein kann - und welchen besonderen Herausforderungen sich Patchworkfamilien und Pflegeeltern stellen müssen. 

Als Vater weiß ich, wie hilflos man sich fühlt, wenn dem eigenen Kind die Diagnose "Anders als Andere" gestellt wird. Auch der Umgang mit einem psychotischen Schub bei Kindern ist mir nicht fremd. Deshalb ist es mir ein Herzensanliegen, Eltern in schwierigen Phasen mit der notwendigen Empathie psychologisch zu begleiten. 

Mein Ziel ist es, Sie als Paar, Eltern oder Familie wieder in Ihre Kraft zurückfinden zu lassen - und zwar auf Ihre ganz besondere, eigene Weise. 

Teilen Sie jetzt Ihr Anliegen in einem unverbindlichen, kostenlosen Telefonat mit mir. Gemeinsam besprechen wir die Möglichkeiten, wie ich Sie unterstützen kann. 

 

Profil

  • Dipl.-Psych. Michael Spaeth, Psychotherapeut HPG, Jahrgang 1965. Glücklich geschieden und in einer festen Beziehung, 3 Kinder, 3 Patchwork-Kinder, 2 Pflegekinder. 

  • Über 10 Jahre Erfahrung im Coaching von eigenen Mitarbeitern und Kunden. 

  • Weiterbildung in Systemischer Beratung bei der GST, München. 

  • Weiterbildung im lösungsfokussierten Coaching bei den SolutionSurfers, München. 

  • Weiterbildung in Systemischer Therapie bei dem IFW, München. 

  • Mitglied im Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen BDP. 

  • Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapie DGSF. 

  • Ehrenamtlicher Berater bei der Corona Hotline des Berufsverbands Deutscher PsychologInnen. 

  • Ehrenamtlicher Mentor bei Boys to Men (www.boystomen.de